Header Image

Brühler Schlösser Augustusburg und Falkenlust

Tagesausflüge und Assistenzen

Beschreibung

Als der Kölner Erzbischof als Stadtherr Ende des 13. Jahrhunderts der Stadt verwiesen wurde, entwickelte sich Brühl zu einer seiner bedeutendsten Residenzen. An Stelle der mittelalterlichen Burg entstand in der Barockzeit eine prunkvolle Schlossanlage, die noch heute das Bild beherrscht. Die Brühler Schlösser - Augustusburg als Hauptbau und Falkenlust als Jagdschloss und Refugium - zeigen eindrucksvoll das ehemals ausschweifende Leben am Hof des Kurfürsten und Kölner Erzbischofs. Wer das von Balthasar Neumann geschaffene Treppenhaus in Schloss Augustusburg betritt, wundert sich nicht, dass hier zu Zeiten, als Bonn noch Bundeshauptstadt war, manch berühmter Staatsgast empfangen wurde.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.