UNESCO-Weltkulturerbe Residenz & Hofgarten (2h)

Würzburger Highlights

Beschreibung

Seit dem Jahr 1981 zählt die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz zum Weltkulturerbe der UNESCO. In der Residenz besichtigen Sie u.a. das imposante Treppenhaus mit dem Deckenfresco des Venezianers Giovanni Battista Tiepolo, den Weißen Saal, den Kaisersaal und das glanzvolle Spiegelkabinett. Im spätbarocken Hofgarten sind neben den symmetrisch angelegten Blumenrabatten und Laubengängen auch Gartenplastiken des Hofbildhauers Johann Peter Wagner zu bewundern. 

Öffnungszeiten des UNESCO-Weltkulturerbes Residenz:
01.11.-31.03. 10.00 bis 16.30 Uhr
01.04.-31.10. 09.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise pro Person : 9,00 EUR
Gruppen ab 15 Personen : 8,00 EUR

Bezahlung: Bar vor Ort, EC- oder Kreditkarte. Falls Sie eine Rechnungsstellung wünschen, ist es zwingend notwendig VOR der Führung direkt Kontakt zur Frau Köppe in der Residenzverwaltung aufzunehmen.

Per E-Mail: SGVWuerzburg@bsv.bayern.de
Per Telefon: 0931 355 1730

Hinweis: Bei Bedarf können kleinere Gruppen mit Einzelgästen aufgefüllt werden. Es kann zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Eintrittsgelder sind nicht im Führungshonorar inkludiert und fallen zusätzlich an.

Aktueller Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie:
-Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske

 

 

 

Konditionen/Extras

 

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 30 Personen
Zusätzlich anfallende Eintrittsgelder: Residenz, siehe oben
Für Rollstuhlfahrer geeignet: bedingt (Residenz ja, Hofgarten sind nicht alle Bereiche barrierefrei zugänglich, Kieselwege).

Onlinebuchung möglich bis 4 Tage vor dem gewünschten Führungstermin.
(Ausnahme: Führungstermine direkt nach Weihnachten / Neujahr / Ostern / Pfingsten buchen Sie bitte spätestens 7 Tage vorher, da sich die Bearbeitungszeit durch die Feiertage verlängert.)

 

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.