StadtKunstTour 2 "Kunst im Zusammenspiel mit Architektur und Natur"

Beschreibung

Der älteste westlich gelegene Stadtteil Mülheims bietet mit seinen modernen Erweiterungen heute einen einzigartigen Anblick: Moderne Kunst, historische Architektur und eine weit angelegte Parkanlage erzeugen ein einprägsames Gesamtbild. In der Nähe von Schloß Broich und angrenzend an die repräsentative Stadthalle konnte im Zuge der Mülheimer Gartenschau 1992 eine Industriebrache zu einem Naherholungsgebiet aufgewertet werden. Die Tour führt über die Schlossbrücke zur Stadthalle mit der Brunnenskulptur Mülheimer Gruppe von Robert Schad (1992) und zu weiteren Skulpturen, die im Rahmen von Wettbewerben um Schloß Broich und im MüGa-Gelände platziert wurden.

Termine 2022:
Sonntag, 8. Mai um 14.00 Uhr
Dienstag, 14. Juni um 16.30 Uhr
Sonntag, 7. August um 14.00 Uhr
Dienstag, 16. August um 16.30 Uhr

Weitere Informationen

Treffpunkt: Kunstmuseum temoprär, Schloßstraße 28-30; Dauer: 90 Minuten; barrierefrei

 

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.