Header Image

Lärchen und Arven und anderes Holziges - Kraftort Chrindellicka

Beschreibung

Schwefelgelbe Anemonen, azurblaue Enziane, Trollblumen, blutrote Orchideen, Alpenrosen und Gold Pipaus. Entdecken Sie die farbenreiche Welte der Alpenblumen und tauchen Sie ein in die Ruhe des inneren Faflertales. Von dort führt die Wanderung weiter zur Chrindellicka, wo ein Kreuz, knorrige Arven und alte Lärchen den Naturgewalten trotzen.

Route:
Parkplatz Fafleralp - Inneres Faflertal bis Pt. 2117 - Chrindellicka - Cholgrube - Parkplatz Fafleralp

Leitung:
Chantal Wiedmer
Dipl. Wanderleiterin SWL

Bei Fragen zur Wanderung:+41 79 766 99 47

Wanderzeit: ca. 3.5 Std.
Distanz: 9 km
Aufstieg: 702 m
Abstieg: 777 m
Kondition: mittel
Technik: schwer

Geeignet für:
Erwachsene
Jugendliche

Verpflegung:
aus dem Rucksack

Teilnehmerzahl:
min. 4, max. 12 Personen

Mitnehmen:
leichte Wanderschuhe
dem Wetter angepasste Kleidung
Trinkflasche
Zwischenverpflegung aus dem Rucksack

Treffpunkt:
8.45 Uhr Wanderdörfli (9.45 Uhr ab Parkplatz Fafleralp) bis ca. 16 Uhr

Bitte beachten Sie, dass an den Wanderungen nur mit gültigem Tages- oder 2-Tages-Pass teilgenommen werden kann.

Karte

Route berechnen