Header Image

Museum Schnütgen

Museen und Kirchen

Beschreibung

Die geglückte Verbindung aus sakraler Kunstsammlung und der Atmosphäre der romanischen Kirche St. Cäcilien zeichnet das Museum Schnütgen als wahrhafte Schatzkammer des Rheinlandes aus. Der besondere Rahmen macht diesen Besuch zu einer unvergesslichen Begegnung mit religiös geprägten Kunstwerken aus fast allen Epochen der abendländischen Kulturgeschichte. Wir zeigen Ihnen Skulpturen, Glasgemälde, Elfenbeinarbeiten und liturgische Gewänder. Das Spektrum der ständigen Ausstellung reicht vom karolingischen Buchdeckel über den bei Salbungen eingesetzten Heribertskamm, das romanische Großkruzifix aus St. Georg bis hin zur barocken Kleinplastik des Tödlein oder anderen drastischen Memento-mori-Objekten.

 

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.