Rokokogarten Veitshöchheim (1,5h)

Wein & Gärten

Beschreibung

Mit dem Ausflugsschiff, dem eigenen Bus oder dem Zug erreichen Sie bequem den Rokokogarten in Veitshöchheim. Dort erwartet Sie ein Gästeführer, mit dem Sie die zahlreichen, vor allem von Ferdinand Tietz erschaffenen, verspielten Sandsteinskulpturen, die künstliche Ruine und das Grottenhäuschen entdecken und die Geheimnisse des Gartens erkunden. Lustwandeln Sie, wie früher die Fürstbischöfe, durch die schattigen Lauben und zu den exotischen Pavillons.

Hinweis: Eigenständige Anreise der Gruppe mit Schiff, Bus oder Zug. Der Eintritt in den Rokokogarten ist frei. 

Konditionen/Extras

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 20 Personen 
Zusätzlich anfallende Eintrittsgelder: Keine
Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja

Onlinebuchung möglich bis 4 Tage vor dem gewünschten Führungstermin.
(Ausnahme: Führungstermine direkt nach Weihnachten / Neujahr / Ostern / Pfingsten buchen Sie bitte spätestens 7 Tage vorher, da sich die Bearbeitungszeit durch die Feiertage verlängert.)

 

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.