Popstadt Köln – Eine musikalische Stadtführung durch 70 Jahre Popgeschichte

Beschreibung

Köln ist eine der aufregendsten Musikstädte der Welt. Eine Stadt voller Sounds, deren Geschichte von Karl Heinz Stockhausens ‚neuer Musik“ und Deutschlands wichtigster Experimentalband Can bis zur frickeligen Elektronik des „Sound of Cologne“ reicht. Köln steht für Karnevals-Klassiker von den Bläck Fööss ebenso wie für Chartserfolge von BAP. Heute sorgen Bands und Künstler:innen wie Roosevelt, Gentleman oder AnnenMayKantereit national und international für Furore. Erleben Sie Köln musikalisch! – Dort, wo Popgeschichte geschrieben wurde. 

Die zweistündige Tour führt Sie vorbei an aufregenden Orten der Kölner Musikgeschichte und erzählt in einer Mischung aus faszinierenden Fakten und vergnüglichen Anekdoten die Highlights aus 70 Jahren Kölner Popgeschichte. Zahlreiche Musikbeispiele, Bilder und exklusive O-Töne machen die Führung zu einem Erlebnis für Musikfans und Musikneugierige.

Ihr Guide: 

Ole Löding ist freier Musikjournalist in Köln. Er arbeitet musikredaktionell für den Westdeutschen Rundfunk, ist Autor der Bücher „Sound of the Cities“ und „Sound of Urbanana“, Radiomacher, Podcaster und Printjournalist.

Sonntag 07.04.2024, 16:00 Uhr
Treffpunkt: Stadtgarten Köln (Venloer Str. 40, 50672 Köln) 

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.