Header Image

Meißen: Weinführung durch Meißen mit 3-er Weinprobe und 2-Gang-Menü

Verkaufsinformation

Mit einem Glas Wein auf dem historischen Marktplatz beginnt die Weinführung durch Meißen. Durch die engen Gassen der historischen Altstadt ersteigen Sie den den Burgberg. Vor dem Dom und dem, einst die Porzellanmanufakur beherrbergenden, Albrechtsburg erfahren Sie von Böttger die allergeheimsten Künste der Goldmacherei. Außerdem erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick und das zweite feine Tröpfchen. Die Weinführung endet im Ratskeller Meißen mit dem dritten Wein als Abschluss der Weinverkostung und einem reichhaltigen 2-Gang-Menü. Der Böttger bleibt noch den gesamten Abend im Restaurant und unterhält Sie an den Tischen.

Hinweis: Die Weinführung setzt eine ausreichende Mobilität voraus!

2-Gang-Menü:
Saltimbocca von der Hähnchenbrust umschlossen von frischem Salbei auf einem Nest von Kartoffel-Lauch-Sotto und jungem Salat
Crème brulée von Limone

2-Gang-Menü (vegetarisch):
Geschmorte Paprikaschote gefüllt mit Bulgur, Sultaninen und Pinienkernen auf glacierten Kaiserschoten
Crème brulée von Limone

Weine während der Stadtführung:
1 x Müller - Thurgau 0,1l
1 x Schieler 0,1l
1 x Traminer 0,1l

Beginn: 17.30 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten 
Treffpunkt: Ratskeller Meißen, Markt 1, 01662 Meißen

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronabestimmungen des Veranstalters!

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.