Header Image

Europas schönste Bilder - Führung durch die Gemäldegalerie Alte Meister

Weitere Informationen

Stornierungs­bedingungen

Keine kostenfreie Stornierung möglich / keine Erstattung

Zahlungs­bedingungen

100% bei Buchung

Verkaufsinformation

Europas schönste Bilder-Führung durch die Gemäldegalerie Alte Meister  
Erleben Sie ein Gipfeltreffen Europäischer Malerei bei einer unterhaltsamen Führung durch das berühmteste Museum in Dresden.
Neben dem Louvre in Paris gilt die Gemäldegalerie Alte Meister als wichtigste Sammlung an Gemälden vom ausgehenden Mittelalter bis zur Aufklärung weltweit.  

Unter Aufbietung aller finanzieller Mittel trugen 2 Könige in nur einem halben Jahrhundert die wichtigsten Gemälde Europas für Sachsen zusammen.

Genießen Sie erlesene Meisterwerke von Dürer, Cranach, Rubens, Raffael, Botticelli, Rembrandt, Vermeer, Bellotto, Veronese, Tizian und vielen anderen in überragender Qualität.  
Ihr Gästeführer vermittelt Ihnen einen guten Überblick über die Hauptwerke und überrascht Sie​ mit spannenden Details, zum Beispiel geheime Botschaften in den Gemälden.
Interessante Hintergrundinformationen über Fertigungstechniken in der damaligen Zeit, über die Maler selbst, deren Lebenswelt und Auftraggeber runden die Führung ab.  
Die Neukonzeption der Galeriehängung und die damit verbundene aufwändige Restaurierung wichtiger Gemälde und Rahmen machen den Besuch auch für Kenner zu einem absoluten "Muss". 
Nach der ca. 75-minutigen Führung haben Sie Zeit, die Galerie und Skulpturensammlung in Ruhe zu erkunden und auf sich wirken zu lassen.
Das Juwel unter Dresdens Museen erwartet ihren Besuch!  

inklusive:   

  • zertifizierter Gästeführer
  • 75-minütige Führung in kleinen Gruppen
  • Eintritt in die Gemäldegalerie Alte Meister und die Skulpturensammlung bis 1800    

Treffpunkt: Samstag um 14:45 Uhr vor dem Haupteingang der Gemäldegalerie Alte Meister, Untergeschoss (Garderobe)

 

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.