Header Image

Museumsticket für "Zwinger mit Semperbau"

Weitere Informationen

Stornierungs­bedingungen

Keine kostenfreie Stornierung möglich / keine Erstattung

Zahlungs­bedingungen

100% bei Buchung

Verkaufsinformation

Der weltbekannte Zwinger gehört zu den großartigsten Bauwerken des Barocks in Deutschland. Mit seinen Pavillons und Galerien, dem „Kronentor", dem „Nymphenbad" und nicht zuletzt dem Garten im Zwingerhof ist er eine Oase für jeden Dresden-Besucher. Heute sind im Zwinger die Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalische Salon beheimatet. Mitte des 19. Jahrhunderts schloss der Architekt Gottfried Semper die zur Elbe hin offene Seite mit einem Galeriegebäude ab. Der 1855 eröffnete Semperbau ist heute eines der bekanntesten Museen in Deutschland - die Gemäldegalerie Alte Meister.

Im Ticket enthalten sind die Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800, die Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalische Salon.

Bitte wählen Sie für eine Buchung ein beliebiges Datum aus.
Das Ticket ist an kein Datum gebunden und kann jederzeit einmalig während der regulären Öffnungszeiten des jeweiligen Museums eingelöst werden.

Mit diesem Ticket entfällt das Anstellen an der Kasse. Bitte zeigen Sie dieses direkt am Einlass vor. 

Das Ticket ist vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen. Eine Stornierung ist nicht möglich.

geöffnet:
Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800
Dienstag  - Sonntag 10 - 17 Uhr, Montag geschlossen
Freitag zusätzlich „Blaue Stunde" von 17 - 20 Uhr geöffnet

Mathematisch-Physikalischer Salon
Dienstag - Donnerstag 11 - 17 Uhr, Freitag - Montag geschlossen

Porzellansammlung
Freitag - Sonntag 11 - 17 Uhr, Montag - Donnerstag geschlossen

Aktuelle Informationen zum Einlass, Öffnungszeiten, den geöffneten Museen und bedingten Corona-Maßnahmen erhalten Sie unter www.skd.museum.

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.