Übernachtungen sind unter Auflagen gemäß den aktuellen Vorgaben der Landesregierung in allen Beherbergungsbetrieben möglich.

Für die touristische Beherbergung gilt die 2G-Plus-Regel.

Vollständig Geimpfte (grundsätzlich zwei Impfungen und mindestens 14 Tage Abstand zur zweiten Impfung) müssen einen Impfnachweis in Form eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung erbringen.

Vollständig Genesene müssen einen Genesenennachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist) vorlegen.

Seit dem 15. Dezember müssen Gäste zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis einen Coronatest vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test maximal 48 Stunden alt). Personen, die neben einer Grundimmunisierung bereits ihre Booster-Impfung nachweisen können (die mindestens 14 Tage zurückliegt), benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.

Ausgenommen sind beruflich bedingte oder medizinisch notwendige Aufenthalte - in diesem Fall gilt 3G.

Kinder bis zur Einschulung benötigen keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis. Eine Ausnahme gilt ebenso für Minderjährige, wenn sie einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std., PCR-Test max. 48 Std.), oder anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Im Zeitraum vom 23. Dezember 2021 bis zum 9. Januar 2022 gilt letzteres nur in Verbindung mit einem Testnachweis, der höchstens 72 Stunden zurückliegt, oder mit der Auskunft einer/eines Sorgeberechtigten über die Durchführung eines zugelassenen Selbsttests, der höchstens 72 Stunden zurückliegt und entsprechend der Gebrauchsanweisung bei dem/der Schüler/-in im häuslichen Umfeld durchgeführt wurde; einschließlich des Datums der Testdurchführung (Selbstauskunft).

Personen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies anhand einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen können, benötigen lediglich einen negativen Testnachweis (keinen Impf- oder Genesenennachweis).

Stand: 15.12.2021

"Reetdachkate 1813"

Süderdeich

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Ferienwohnungen 1

Ferienhaus Reetdachkate 1813

heute ab 112,00 € pro Einheit/ Nacht
Details
Aus der Historie heraus sind in der Kate die niedrigen Decken als Wohnerlebnis zu betrachten. Diese sind originalgetreu erhalten und aufgearbeitet worden und für große Menschen können sie an der einen oder anderen Tür zur Hausforderung werden. Im Erdgeschoss befindet sich die voll ausgestattete Küche, ein Esszimmer, das Wohnzimmer mit Kaminofen und das helle geräumige Duschbad. Die Reetdachkate verfügt über eine Waschmaschine als auch einen Trockner. Selbstverständlich bietet sie auch WLAN.

Im Obergeschoss mit seinen Gauben befinden sich ein Schlafzimmer mit einem  (180 x 200 m ) breiten Box-Doppelspringbett und im Raum davor ein gelungenes Bettenlager (90 x 200 m und 140 x 200 m) für Kinder. Hier können natürlich auch Erwachsene, z.B. als Ausweichbett, gemütlich Platz finden.
Von der hübsch angelegten Terrasse aus schaut man in den idyllischen Bauerngarten. Feuerholz für den Kamin liegt bereit. Ein Grill, Holz-Gartenmöbel und eine Liegewiese runden ein umfangreiches Serviceangebot ab, das alle Energie- und Nebenkosten bis hin zur Bettwäsche und Handtücher beinhaltet. Im dazugehörigen Nebengebäude können Fahrräder untergestellt werden und hier gibt es ein zusätzliches Außen-WC. Eine Garage und PKW-Stellplatz stehen zur Verfügung. Das Mitbringen eines Hundes ist kostenpflichtig (10€ pro Tag, mindestens jedoch 35,00€ pauschal bei Kurzaufenthalten bis zu 3 Tagen). Diese Kosten werden direkt bei der Gastgeberin bezahlt.

Ausstattung Wohnraum & Zimmer: 2 Schlafräume: 2, Fernseher, Handtücher und Bettwäsche, Hund erlaubt: 1, Kamin/Kaminofen, Kühlschrank, Nichtraucher, Terrasse, WLAN, Waschmaschine, Wohnzimmer, Wäschetrockner Betten: Babybett: 1, Doppelbett: 1, Einzelbetten: 1, Französisches Bett: 1 Etage / Ausblick: Obergeschoss, Parterre / Erdgeschoss Küchenausstattung: Backofen, Geschirrspüler, Küche separat, Mikrowelle Sanitäre Ausstattung: Bad, Dusche, WC

Größe (Quadratmeter): 75

Mindestaufenthalt: 2 Nächte
Belegung: 1-5 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

Die Reetdachkate 1813, die zum Warfthof Wollatz gehört, gilt als beliebtes Postkartenmotiv in Süderdeich. Das Dorf - auf die Fläche gesehen – steht für die meisten typischen Reetdachhäuser der Region; es sind Häuser, die für Historie und gemütliches Wohnen stehen. Die hübsche kleine Kate stammt aus dem Geburtsjahr des Dichters Friedrich Hebbel, was ihr den besonderen Charme verleiht. Sie ist umgeben von einem wunderschön angelegten Bauerngarten, der manch Schätze und einen tollen Blick über die anliegende Koppel bereithält.

Der benachbarte Bioland Hof der Familie Wollatz steht den Gästen mit allen Serviceleistungen wie Sauna, Schwimmteich mit Strandabschnitt und Rückzugsflächen zur Verfügung. Neben Hofprodukten werden auch ausgewählte Kaltgetränke und gute Bio-Weine in einem kleinen Verkaufsraum angeboten. Dazu gibt es für Kinder unzählige Spielmöglichkeiten, Tiere zum Anfassen und auch Führponys. Fahrräder für Klein und Groß stehen kostenfrei zur Verfügung.

Um Meer und Strand zu genießen, fahren Sie 10 Autominuten nach Büsum und 20 nach St. Peter-Ording oder wenige Autominuten zum Außendeich mit frischer Nordseeluft - dem Nationalpark Wattenmeer.
Zum örtlichen Bahnhof sind es nur wenige Gehminuten und das benachbarte Wesselburen bietet diverse Lebensmittelläden, Bäcker, Cafés und eine kleine, aber nette Gastronomieauswahl.

Ausstattung & Information

Ausstattung Haus & Hotel
  • Babyhochstuhl
  • Fahrräder: 2
  • Fahrräderabstellplatz
  • Garten
  • Grillmöglichkeit
  • Hunde erlaubt: 1
  • Kamin/Kaminofen
  • Liegewiese
  • Nichtraucher
  • Nähe zum Strand: 8
  • PKW-Stellplatz
  • Reetdach
  • WLAN
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
Betriebsart
  • Ferienhaus

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.