Übernachtungen sind unter Auflagen gemäß den aktuellen Vorgaben der Landesregierung in allen Beherbergungsbetrieben möglich.

Für die touristische Beherbergung gilt die 2G-Plus-Regel.

Vollständig Geimpfte (grundsätzlich zwei Impfungen und mindestens 14 Tage Abstand zur zweiten Impfung) müssen einen Impfnachweis in Form eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung erbringen.

Vollständig Genesene müssen einen Genesenennachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist) vorlegen.

Seit dem 15. Dezember müssen Gäste zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis einen Coronatest vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test maximal 48 Stunden alt). Personen, die neben einer Grundimmunisierung bereits ihre Booster-Impfung nachweisen können (die mindestens 14 Tage zurückliegt), benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.

Ausgenommen sind beruflich bedingte oder medizinisch notwendige Aufenthalte - in diesem Fall gilt 3G.

Kinder bis zur Einschulung benötigen keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis. Eine Ausnahme gilt ebenso für Minderjährige, wenn sie einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std., PCR-Test max. 48 Std.), oder anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Im Zeitraum vom 23. Dezember 2021 bis zum 9. Januar 2022 gilt letzteres nur in Verbindung mit einem Testnachweis, der höchstens 72 Stunden zurückliegt, oder mit der Auskunft einer/eines Sorgeberechtigten über die Durchführung eines zugelassenen Selbsttests, der höchstens 72 Stunden zurückliegt und entsprechend der Gebrauchsanweisung bei dem/der Schüler/-in im häuslichen Umfeld durchgeführt wurde; einschließlich des Datums der Testdurchführung (Selbstauskunft).

Personen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies anhand einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen können, benötigen lediglich einen negativen Testnachweis (keinen Impf- oder Genesenennachweis).

Stand: 15.12.2021

"Das weiße Haus"

Wesselburen

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Zimmer 1

Doppelzimmer 2291001

heute ab 30,00 € pro Person / Nacht
Details
Das geräumige Doppelzimmer verfügt über einen separaten Eingang, der Vorflur empfängt den Gast im Charme der „damaligen Zeit“ und wurde von der Besitzerin liebevoll restauriert. Wohn- und Schlafbereich sind modern eingerichtet (Doppelbett 1,80 x 2,00 m) und befinden sich zusammen in einem Raum, sind aber optisch geschickt aufgeteilt. Das Bad ist direkt vom Schlafbereich aus erreichbar und mit WC, Waschbecken und einer Badewanne ausgestattet. Kleiner Kühlschrank (mit Eiswürfelfach), Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Geschirr vorhanden. Fahrradabstellplätze stehen zur Verfügung, ebenso WLAN und ein Fernseher (SmartTV). Bettwäsche, Handtücher und Frühstück inkl. Nach Rücksprache mit der Gastgeberin kann gegen Gebühr Wäscheservice angeboten werden.
Das Frühstück (Uhrzeit/Auswahl) wird mit den Gästen abgesprochen.

Ausstattung Wohnraum & Zimmer: 1 Schlafraum, Fernseher: 1, Handtücher und Bettwäsche, Kühlschrank, Nichtraucher, WLAN Betten: Doppelbett: 1 Etage / Ausblick: Parterre / Erdgeschoss Sanitäre Ausstattung: Badewanne, WC

Mindestaufenthalt: 2 Nächte
Belegung: 1-2 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

Hübsches, geräumiges Doppelzimmer (28 qm) mit großem Flur und Bad im Parterre eines alten Stadthauses ( Das weiße Haus) im Zentrum von Wesselburen. Dieses Nichtraucher-Quartier wurde im Sommer 2020 renoviert und komplett mit neuen Möbeln ausgestattet. Ein öffentlicher Parkplatz befindet sich ca. 50 m vom Haus entfernt. Restaurants, Banken, Lebensmittelgeschäfte, ZOB, Bäcker in unmittelbarer Nähe, Schwimmbad und Bahnhof ca. 1 km, Naturbadestelle Wesselburenerkoog 7 km, Büsum 10 km, St. Peter-Ording 26 km.
Die Vermieterin freut sich auf Kurzurlauber, die die schöne Nordseeküste kennen lernen möchten oder auf ihrer Rundreise einen Stopp machen wollen.

Diese Unterkunft hat einen separaten Eingang und ist durch eine Trenntür vom Bereich der Vermieterin getrennt - zu Corona-Zeiten ja wichtig. Desinfektionsmittel stehen parat. Vor Übergabe wird auch alles desinfiziert.

Auf dem öffentlichen Parkplatz befindet sich eine Ladestation für E-Autos.

Fahrräder können in der Garage der Vermieterin abgestellt werden - da ist auch eine Steckdose für die E-Bikes.

Ausstattung & Information

Ausstattung Haus & Hotel
  • Fahrräderabstellplatz
  • Frühstück
  • Nichtraucher
  • WLAN
Betriebsart
  • Privatzimmer

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.