Übernachtungen sind unter Auflagen gemäß den aktuellen Vorgaben der Landesregierung in allen Beherbergungsbetrieben möglich.

Für die touristische Beherbergung gilt die 2G-Plus-Regel.

Vollständig Geimpfte (grundsätzlich zwei Impfungen und mindestens 14 Tage Abstand zur zweiten Impfung) müssen einen Impfnachweis in Form eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung erbringen.

Vollständig Genesene müssen einen Genesenennachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist) vorlegen.

Seit dem 15. Dezember müssen Gäste zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis einen Coronatest vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test maximal 48 Stunden alt). Personen, die neben einer Grundimmunisierung bereits ihre Booster-Impfung nachweisen können (die mindestens 14 Tage zurückliegt), benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.

Ausgenommen sind beruflich bedingte oder medizinisch notwendige Aufenthalte - in diesem Fall gilt 3G.

Kinder bis zur Einschulung benötigen keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis. Eine Ausnahme gilt ebenso für Minderjährige, wenn sie einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorlegen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std., PCR-Test max. 48 Std.), oder anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Im Zeitraum vom 23. Dezember 2021 bis zum 9. Januar 2022 gilt letzteres nur in Verbindung mit einem Testnachweis, der höchstens 72 Stunden zurückliegt, oder mit der Auskunft einer/eines Sorgeberechtigten über die Durchführung eines zugelassenen Selbsttests, der höchstens 72 Stunden zurückliegt und entsprechend der Gebrauchsanweisung bei dem/der Schüler/-in im häuslichen Umfeld durchgeführt wurde; einschließlich des Datums der Testdurchführung (Selbstauskunft).

Personen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies anhand einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen können, benötigen lediglich einen negativen Testnachweis (keinen Impf- oder Genesenennachweis).

Stand: 15.12.2021

"Süße Träume"

Wesselburener Koog

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Ferienwohnungen 1

2-Raum Doppelhaushälfte 2281001

heute ab 60,00 € pro Einheit/ Nacht
Details
Die kleine Haushälfte „Süße Träume“ ist gemütlich und liebevoll von persönlicher Note eingerichtet. Das Haus gehört zur ehemalige Schmiede des Dörfchens Wesselburenerkoog, in der bis in die 1940er-Jahre noch die Pferde der umliegenden Bauernhöfe beschlagen wurden.
Das Haus ist sonnig und hell. Auf 45 qm finden idealerweise bis zu 2 Erwachsene und 2 Kinder Platz. Der Wohn-/Essraum verfügt über eine große bequeme Schlafcouch. Gemütlicher Schlafraum mit Doppelbett (1,80 x 2 m). Separate Küche mit Café-Bistroecke und ein besonders schönes und geräumiges Duschbad. Handtücher/Bettwäsche inklusive.
Alles komplett ebenerdig. Waschmaschinen-Nutzung nach Absprache bei der Vermieterin. WLAN ist nicht vorhanden.
Im Garten, der zum Café gehört Sitzgelegenheiten und gemütliche Plätze aussen wie innen, z. B. am Kamin. Hier haben sie einen traumhaften Blick über Felder. Strandkörbe. Spielplatz. PKW-Stellplatz sowie Fahrradschuppen für Ihre Räder. Der Nordseeküsten-Radwanderweg verläuft quasi ab Haustür.

Ausstattung Wohnraum & Zimmer: 1 Schlafraum: 1, 1 kombinierter Wohn und Schlafbereich: 1, Fernseher, Handtücher und Bettwäsche, Nichtraucher, Terrasse Betten: Doppelbett: 1, Schlafsofa: 1 Etage / Ausblick: Parterre / Erdgeschoss Küchenausstattung: Backofen, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Küche separat, Mikrowelle Sanitäre Ausstattung: Dusche, Zusätzliches WC

Größe (Quadratmeter): 45

Mindestaufenthalt: 7 Nächte
Belegung: 1-4 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

Moderne Haushälfte in Wesselburenerkoog. Nebenan das von der Familie geführte legendäre Koogcafé, Garten und verschiedenen sonnigen oder schattigen Sitz- und Rückzugsplätzen. Dabei der freie Blick über die weite Naturlandschaft. Die Gebäude liegen schön nah an der Eider und der Nordsee mit dem Nationalpark Wattenmeer sowie das Naherholungsgebiet Katinger Watt. Die kostenlose Naturbadestelle am Deich können Sie also auch zu Fuß erreichen.
In der anderen Haushälfte wohnt die Wirtin des Cafés, die Ihnen mit Tipps für eine abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung gerne zur Seite steht. Nebenan befindet sich dazu der vielfältige Obst- und Gemüsemarkt mit BIO-Produkten sowie frischen und gesunden Spezialitäten aus der Region – auch Brötchen. Eine Geschenkboutique, Kunsthandwerk und prächtige Blumen runden das Sortiment ab. Übrigens, die leckere Tortenauswahl des Koogcafés ist weit bis über die Region hinaus bekannt. Frühstück auf Anmeldung am Wochenende möglich.
Sie können sich also traumhaft zu Fuß versorgen.

Ausstattung & Information

Ausstattung Haus & Hotel
  • Babyhochstuhl
  • Fahrräderabstellplatz
  • Garten
  • Nichtraucher
  • PKW-Stellplatz
  • Spielplatz auf dem Grundstück
Betriebsart
  • Ferienhaus

Karte

Route berechnen

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.