Stadtrundgang auf Ruhrdeutsch – Datt Ruhrgebiet, wie et wirklich is!

Beschreibung

Die echten Ruhrpottler Hotte Schibulski und Alex erklären auf ihrem Bochum-Rundgang die Stadt, wie sie wirklich ist, und zwar auf ihre ganz persönliche Weise - im Ruhrpottdialekt! Es wird also alles genauestens erläutert, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Kenntnisreich und mit viel Lokalkolorit wird der Weg zur reinen Seele des Ruhrgebietes geebnet. Man erfährt, warum sich dieser für die Region typische, überaus liebenswerte Menschenschlag entwickelt hat und bekommt Antworten auf so wichtige Fragen wie: Warum heißt es “Glück Auf!”, “die Zeche zahlen” oder “weg vom Fenster”? Was ist “volle Kost voll” und wann ist “Panhas am Schwenkmast”? Also, bis demnächst im Pott!

Preis 15,- Euro pro Person, keine Ermäßigungen. Die Karten sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Dauer ca. 1,5 Stunden. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen (Falls diese nicht erreicht werden, werden die Teilnehmer ein paar Tage vorher informiert und der Betrag wird zurückerstattet oder der Termin wird umgebucht.)

Öffentliche Termine gibt es jeweils um 18 Uhr am 13. August und 16. September 2021.

 

Treffpunkt: vor Bochum Touristinfo, Huestr. 9, 44787 Bochum
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Die Karten sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.