Header Image

Jona: Alles am Fluss

Beschreibung

Es kommt nicht von ungefähr, dass Gemeinde und Fluss gleich heissen: Die Jona, auch «wildes Wasser» genannt, prägte den Alltag der Dorfbewohner bis zu ihrer Befestigung im Jahr 1902 oft mehr als ihnen lieb war.

Auf diesem Spaziergang flussaufwärts erfährt man, wo die Geschichte der Gemeinde ihren Anfang nahm, welche Rolle die Villa Grünfels und die Familie Brändlin bei der wirtschaftlichen Entwicklung von Jona spielten und was die Rapperswiler Exklave Vogelau mit den Streitigkeiten zwischen Rapperswil und Jona zu tun hat.

Treffpunkt

Stadthaus Jona

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch

Termine

6. Oktober 2022, 18.00 Uhr

Dauer

1.5 Stunden

Gruppengrösse

1 - 20 Personen

Karte

Route berechnen