Header Image

Frauenschicksale

Beschreibung

Es war einmal… Die Geschichten, die man auf diesem Spaziergang erfährt, beginnen wie Märchen. Geschrieben hat sie aber das wahre Leben, diese Schicksale von Frauen aus Rapperswil und Jona. 

Da gab es zum Beispiel Lotte, die sich vom Adoptivkind zur berühmten Schauspielerin mauserte und zu Kriegszeiten in der Villa Grünfels deutsche Flüchtlinge betreute. Oder die Nonne Katharina, die beim Heilig Hüsli als Hexe endete. Oder Guta von Wertheim, die aus dem Kloster floh, heiratete und schliesslich Mann und Kind verlor.

Die Geschichten dieser Frauen bewegen auch Männer.

Treffpunkt

Visitor Center, Fischmarktplatz

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch

Wichtige Informationen

Zur Feier des offiziellen Welttourismustages am 27. September, bietet Rapperswil Zürichsee Tourismus diese öffentliche Führung kostenlos an. 

Termine

24.09.2022, 10.30 Uhr

25.09.2022, 14.00 Uhr

Dauer

1.5 Stunden

Gruppengrösse

1 - 20 Personen

Karte

Route berechnen