Erlebensraum Lippeaue - Naturschutz und Naturerleben im Einklang

Beschreibung

Im etwa 195 Hektar großen Projektgebiet an der Lippe und in direkter Nähe zur Innenstadt ist in den vergangenen Jahren eine Menge bewegt worden: Es wurde mehr als ein Kilometer Deichstrecke verlegt. Es sind eine 20 Hektar große Überflutungsfläche, fünf Kilometer neue Fuß- und Radwege, verschiedene Aussichtspunkte, ein urbaner Garten, der Auenpark, auentypische Lebensräume für Tiere und Pflanzen und vieles mehr entstanden. Bei der Wanderung erfahren Sie einiges über die Naturschutzmßnahmen und die Bewohner der Lippeaue.

Hinweis: Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleiguns anziehen. Der Weg ist generell barrierefrei. Nur der Aussichtsturm ist nicht barrierefrei.

Weitere Informationen

Treffpunkt: Parkplatz am HamTec, Münsterstraße 5, 59065 Hamm

Uhrzeit:  11 Uhr


Dauer: ca. 1,5 Stunden   

Gästeführerin: Jessica Dieckmann, Lippeauenexpertin und Mitarbeiterin Umweltamt

Stornierungs­bedingungen

Keine abweichenden Stornobedingungen

Zahlungs­bedingungen

Keine abweichenden Zahlungsbedingungen

Karte

Route berechnen